Referenzen

Home » Referenzen

Teilnehmerliste TOM BUSCHARDT | 200 Prozent. Nicht alle. Aber viele.

Rechtlicher Hinweis zu Referenzen
Wichtiger Hinweis: Teilnehmerliste von Seminaren bei Tom Buschardt, keine Kundenliste der 200 Prozent. Die 200 Prozent UG wurde im Jahr 2014 durch Tom Buschardt (Medientrainer und freier Journalist) gegründet. Vor Gründung der 200 Prozent UG hat er während seiner Tätigkeit u.a. für die Deutsche Welle und danach selbstständig oder als Mitarbeiter/im Auftrag von Agenturen zahlreiche Medientrainings für Mitarbeiter namhafter Unternehmen durchgeführt. Ob als Geschäftsführer einer Agentur, wie etwa über 15 Jahre der die-journalisten.de GmbH, oder als selbstständiger Trainer – er war dabei stets didaktisch verantwortlicher Seminar- und/oder Trainingsleiter. Die Seminare/Trainings wurden zum Teil durch Dritte (z.B. Agenturen, Seminarveranstalter wie etwa das FAZ-Institut) durchgeführt. Die aufgeführten Unternehmen und Marken sind/waren in diesen Fällen Kunden dieser Dritten. Beispiel: Eine PR-Agentur bucht direkt für einen ihrer Kunden ein Seminar bei einem Unternehmen, bei dem Tom Buschardt im Anstellungsverhältnis oder als selbstständiger Trainer mitwirkt. Der Teilnehmer ist dann Kunde der PR-Agentur, diese ist Kunde bei dem von ihr mit dem Training beauftragten Unternehmen und der Trainer ist entweder Kunde oder Mitarbeiter des ihn engagierenden Unternehmens. Die vorliegende Teilnehmerliste ist daher auch keine Kundenliste von 200 Prozent UG oder Tom Buschardt.

A – J

ADAC
Aktion Mensch
Alnavit GmbH
Alphadi Consulting GmbH
Alte Leipziger Versicherung
AKN Eisenbahn AG
Apollo Optik
Avocado Rechtsanwälte
AWO Psychiatriezentrum

Bahlsen GmbH & Co.KG
BANG NOW Agentur für Sportkommunikation
Bank of New York Mellon (Deutschland)
Basler Securitas Versicherungen
BASF
Bayer AG
Bayer Materialscience (Nanotechnologie)
Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Bundestagsfraktion, Führungskraft
Bundeswehr

Canon
Camel (s. JTI)
Celanese AG
Coca-Cola Deutschland
Corpus Immobilien
CR Investment

Daimler AG
Danone Waters
DB Schenker AG
DB Systel GmbH
Deutsche Krebshilfe
Deutsche Telekom
Deutsche Welthungerhilfe
Deutscher Entwicklungsdienst, DED
Deutscher Hausärzteverband e.V.
Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Nordrhein
Diebels

Entsorungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
Eurawasser
Europäische Kommission

Flick, Gocke, Schaumburg
Franklin Templeton
Frankfurter Innovations Zentrum

Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) – Deutschland, Ramallah
Glashütte Original | Glashütter Uhrenbetrieb

HDI Versicherungen
Hypovereinsbank

Inter Terminals Mannheim GmbH

JT International Germany („Camel“)


K – Z

Karstadt AG
Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG

LaGrange GmbH
Landesamt für Verfassungsschutz (vertraulich, desh. keine Bundeslandangabe)
Landesrechnungshof Mecklenburg-Vorpommern
Landeszentrale für politische Bildung NRW
Langnese
Leitz
Luk GmbH (Autozulieferer)

Märker Zement GmbH
Max Planck Institut
mmbw Mittelstandsberatung GmbH
Media Consulta Corporate Publishing GmbH
Merck Pharma
Music Media Verlag
Münchener Gefahrguttage

NetCologne
NOKIA
Novartis Schweiz

Phoenix Software GmbH
PLUS Warenhandelsgesellschaft
Politiker aus Kommunal-, Landes-, Europa- und Bundespolitik
Politische Partei (demokratisch), Landesvorsitzender
PPG Deutschland (Lacke & Farben)
pressto GmbH
Price Waterhouse Cooper

RAG Cole International AGe
r-biopharm AG
Rheinenergie Köln
Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
Robeco Deutschland

Schroders ISF
Stadtgrund GmbH
Stadt Köln
Staatskanzlei NRW
Stingl GmbH

Targobank
Telekom, Deutsche
Telefónica Deutschland
TMD Friction Holding GmbH
Transdev GmbH

UNICEF
Universität zu Köln
Universitätsklinikum Essen

VDMA Power Systems
Veolia Verkehr
Verband öffentlicher Versicherer eV
Vereinte Nationen (UN)
Victoria Versicherungen
Volksbank Main-Taunus eG

Waldmann (Herbert Waldmann GmbH & Co.KG)
WeberShandwick Deutschland
WIRO Präzisions- und Werkzeugbau GmbH
Wirtschaftsförderung Düsseldorf
Wolfsburg AG

ZF Lenksysteme GmbH

Weitere Trainings- und Beratungs-Erfahrungen aus den Bereichen Automobilindustrie, Straßenbau, Projektentwicklung, Nahrung und Genussmittel sowie Gentechnik, Pharma und Chemie vorhanden.